Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Gesellschaftliches Engagement

Gesellschaftliches Engagement


Als international agierendes Handelsunternehmen übernehmen wir auch Verantwortung über das Kerngeschäft hinaus. Dabei setzen wir auf starke Partner, die mit ihrer Erfahrung vor Ort wirkungsvolle Hilfe leisten können.

Verantwortung über das Kerngeschäft hinaus


Als international agierendes Handelsunternehmen übernehmen wir auch Verantwortung über das Kerngeschäft hinaus. Dabei setzen wir auf starke Partner, die mit ihrer Erfahrung vor Ort wirkungsvolle Hilfe leisten können – ein besonderes Anliegen ist der Aufbau langfristiger Partnerschaften, auf die sich alle Beteiligten verlassen können. Wenn möglich, binden wir unsere Kunden und Mitarbeiter in die Projekte ein. So wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und die Reichweite erhöht.

Mehr Informationen zur Säule Gesellschaftliches Engagement

Die REWE Group als Good Corporate Citizen

Engagement für Kinder und Jugendliche, bewusste Ernährung und Artenvielfalt

Wir verstehen uns als Good Corporate Citizen – das heißt, wir übernehmen im Rahmen unserer Möglichkeiten Verantwortung dort, wo wir wirtschaftlich tätig sind und wo Hilfe benötigt wird. Wir engagieren uns besonders für Kinder und Jugendliche und setzen uns für eine gesunde Ernährung und einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln ein.

Wir leisten wirkungsvolle Hilfe über unser Kerngeschäft hinaus.

Im Rahmen der Handlungsfelder Bewusste Ernährung und Bewegung, Chancen für Kinder und Jugendliche, Bewusster Umgang mit Lebensmitteln sowie Artenvielfalt und Umweltschutz engagieren wir uns und setzen vielfältige Projekte um:

Vier Kinder mit je einem Apfel

Bewusste Ernährung und Bewegung


Einen gesunden Lebensstil unterstützen und Informationen bereitstellen

Um insbesondere Kinder für eine gesunde Lebensweise zu begeistern, unterstützen wir als Gründungsmitglied des Vereins 5 am Tag das Ziel, den Verzehr von Obst und Gemüse auf fünf Portionen am Tag zu steigern und eine gesunde Ernährung von Kindern zu fördern. Ergänzend dazu verteilt unsere Vertriebslinie REWE jährlich Schultüten an Erstklässler. Sie enthalten unter anderem Obst und Gemüse sowie kindgerecht aufbereitete Informationen zur Ernährung.

Mit der Tafel Deutschland e.V. und weiteren Partnern stellt REWE teilnehmenden Schulen sogenannte Power Kisten mit ausgewählten Lebensmitteln für die Zubereitung eines Frühstücks in der Klassengemeinschaft zur Verfügung. So soll Kindern ein gesunder Start in den Tag ermöglicht werden.

Mehr Informationen zum Handlungsfeld Bewusste Ernährung und Bewegung
Jugendliche hören einer Seminarleiterin zu

Chancen für Kinder und Jugendliche


Für junge Menschen einsetzen und den Start ins Berufsleben erleichtern

Die REWE Group engagiert sich gezielt für Projekte, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern. Ein wichtiger Ansatz ist dabei die Unterstützung von Freiwilligen. So untstützt der PENNY-Förderkorb seit 2015 lokale gemeinnützige Organisationen, die sich in der Kinder- und Jugendförderung engagieren. Durch die österreichische Bildungs- und Integrationsinitiative Lernen macht Schule lernen Kinder sozial benachteiligter Familien und Studenten mit- und voneinander. Durch die Stärkung der Persönlichkeit und einen intensiven Austausch profitieren beide Seiten.

Im Rahmen des Patenschaftsprogramms Ehrensache in Kooperation mit der gemeinnützigen Organisation Joblinge vermitteln wir Praktika und Einstiegsqualifizierungen an sozial benachteiligte Jugendliche. Unsere Mitarbeiter unterstützen die jungen Menschen als Mentoren beim Start ins Berufsleben.

Mehr Informationen zum Handlungsfeld Chancen für Kinder und Jugendliche
Äpfel mit Schönheitsfehlern auf einem Holztisch

Bewusster Umgang mit Lebensmitteln


Food Waste vermeiden und Verbraucher sensibilisieren

Wir sind bestrebt, Lebensmittelverschwendung auf ein Minimum zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns in den vorgelagerten Erzeugerstufen und in den eigenen Märkten. Moderne Prognosesysteme und automatisierte Bestellverfahren ermöglichen schon heute eine bedarfsgerechte Versorgung der Märkte mit frischer Ware.

Da ein Großteil der Lebensmittelverluste bei den Verbrauchern anfällt, setzen wir auf Information und Aufklärung unserer Kunden. Unsere Vertriebslinie PENNY führt regelmäßige Aktivitäten zur Sensibilisierung durch – dabei geht es beispielsweise um die richtige Lagerung von Lebensmitteln oder die kreative Verwertung von Resten.

Mehr Informationen zum Handlungsfeld Bewusster Umgang mit Lebensmitteln
Artenvielfalt und Umweltschutz

Artenvielfalt und Umweltschutz


Ökologische Lebensräume schützen und biologische Vielfalt erhalten

Weltweit engagieren wir uns für den Umweltschutz und setzen uns für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein. Im Rahmen der DER Touristik Foundation fördern und schützen wir die ökologischen Lebensräume in weniger entwickelten touristischen Regionen.