Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Eine Reihe Spielzeugautos auf einem Holzuntergrund

Compliance


Wenn viele Menschen gemeinsam ein Ziel verfolgen, braucht es vor allem eines: Vertrauen. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist ein verbindliches Miteinander.

Compliance schützt das Unternehmen


Die REWE Group ist serviceorientierter Dienstleister und verlässlicher Geschäftspartner. Alle Beschäftigten stehen in der Verantwortung, in jeder Situation „das Richtige“ zu tun. Die Weichen dafür stellt unser Compliance Management System. Aufgabe unserer Compliance-Organisation ist es, in der gesamten REWE Group über Compliance zu informieren, Risiken vorzubeugen und auf Verstöße zu reagieren. Alle Mitarbeiter werden risikoorientiert geschult und auf Wunsch individuell beraten.

Im Zentralbereich Governance & Compliance werden die Compliance-Aktivitäten der REWE Group gebündelt und koordiniert. Darüber hinaus stehen in den jeweiligen Geschäftseinheiten und Landesgesellschaften dezentrale Compliance Officer als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Zur Compliance-Organisation
Menschen mit Sprechblasen vor den Gesichtern

Verhaltenskodex regelt das Miteinander


Für den Erfolg eines Unternehmens ist es entscheidend, dass alle Akteure dieselben Werte teilen und ihr Handeln auf gleiche Art an ihnen ausrichten.

Der Verhaltenskodex der REWE Group transportiert deswegen sieben Grundwerte und erklärt, was sie für die REWE Group bedeuten. Dabei thematisiert er das Verhalten der Beschäftigten untereinander und in der Öffentlichkeit. Er skizziert Leitplanken für den Umgang mit Wettbewerbern, berät zum Schutz von Daten und Unternehmenseigentum und erklärt, wie Interessenkonflikte entstehen und wie man mit ihnen umgeht. Er verdeutlicht, wie zerstörerisch Korruption ist, und zeigt auf, wie man sie bekämpft. Zudem betont er die soziale und gesellschaftliche Verantwortung jedes Einzelnen – auch bei der Arbeit.

Zum Verhaltenskodex

Compliance-Hinweise


Unser Compliance-Hinweisprozess garantiert eine vertrauensvolle und gleichzeitig transparente Vorgehensweise im Umgang mit Compliance-Hinweisen. Grundsätzlich beziehen sich Hinweise auf Handlungen der REWE Group und ihrer Beschäftigten. Ein Hinweis wird zum „Compliance-Hinweis“, wenn dabei der Verdacht eines Regelverstoßes oder einer Straftat im Raum steht. Vor allem Korruptionsstraftaten fügen nicht nur der REWE Group, sondern auch der Gesellschaft erheblichen Schaden zu. Compliance-Hinweise können von Mitarbeitern, aber auch Außenstehenden abgegeben werden.

Wir möchten jeden Einzelnen ausdrücklich dazu ermutigen, uns im Verdachtsfall auf Gesetzesverstöße und Fehlverhalten hinzuweisen.

Das Compliance-Logo

Kontakt


Der Zentralbereich Governance & Compliance ist die zentrale Anlaufstelle für Compliance-Angelegenheiten.

Kontakt:
REWE Group
Zentralbereich Governance & Compliance
Domstraße 20
50668 Köln
compliance@rewe-group.com

Ombudsman Andreas von Máriássy

Ombudsmann


Die REWE Group hat zudem den Rechtsanwalt Andreas von Máriássy als externen Ombudsmann bestellt.

An ihn können sich Mitarbeiter und Externe (z.B. Kunden oder Geschäftspartner) wenden, wenn sie Compliance-Hinweise anonym abgeben wollen oder einen neutralen, zur Verschwiegenheit verpflichteten Ansprechpartner in Sachen Compliance suchen. Die Kontaktaufnahme ist auf Deutsch und Englisch möglich.

Kontakt:
Andreas von Máriássy
Altheimer Eck 13 / II
80331 München
mariassy@rae13.de