Nachhaltigkeit

16. April 2024

Bio, vegan, fair und in Papier: Die Neue im Schoko-Regal von REWE

REWE hat sich als Lebensmitteleinzelhändler für ein Jahr die Exklusivrechte an den vier Schoko-Tafeln von Startup NuCao gesichert. Die nachhaltigere Schoko-Variante in den Sorten Roasted Hazelnut Butter, Almond Butter & Sea Salt, Salted Caramel und Crisp & Crunch wurde in enger Kooperation mit REWE und Naturland entwickelt.
Lesezeit: 3 Min.

Lecker und nachhaltig: Der Trend ist im Lebensmitteleinzelhandel unübersehbar auf dem Vormarsch – auch in Sachen Schokolade. Entsprechend engagiert sich REWE: Nach der jüngst verkündeten Kooperation mit der kakaofreien Schokoladenalternative des Start-ups Planet A FoodsChoviva gibt es jetzt eine weitere Zusammenarbeit: Neuer Partner ist die Leipziger Bio-Marke NuCao.

Die vier Schoko-Sorten Roasted Hazelnut Butter, Almond Butter & Sea Salt, Salted Caramel und Crisp & Crunch sind seit Anfang April in den Regalen der REWE-Märkte zu finden. Die kompakten 125 Gramm-Tafeln wurden in enger Kooperation mit REWE und Naturland entwickelt und sind gefüllt mit cremigem Nussmus oder knusprigen Karamellstückchen, Cornflakes sowie gehackten Haselnüssen.

Geschmacklich erreichen die veganen Kreationen ein Niveau, das mit herkömmlichen Milchschokoladen mithalten kann, verspricht Hersteller NuCao. Darüber hinaus erfüllen sie hohe Nachhaltigkeitsstandards: Neben Fairtrade-Kakao und veganen Bio-Zutaten sind die NuCao-Tafeln Naturland-zertifiziert mit 100 Prozent Kakao aus Agroforstwirtschaft. Zusätzlich stecken die Tafeln in einer sehr gut recyclingfähigen Verpackung aus 100 Prozent Papier ohne Aluminium- oder Plastikfolie.

Anteil der Bio-Schokolade in den REWE-Regalen wächst

Für REWE bietet die Kooperation mit der jungen, frischen aber vor allem glaubwürdigen Bio-Marke NuCao die Möglichkeit, eine Schokolade anzubieten, die Genuss und höchste Nachhaltigkeitsansprüche miteinander vereint. Der Bio-Anteil im Schokoladen-Regal ist noch sehr klein, weshalb wir gerade hier eine Chance sehen, das Sortiment auszubauen, erläutert Martin F. Wiegand, Senior Category Buyer Schokolade / Gebäck / Saison bei REWE, die neue Kooperation.

Deshalb holt sich REWE nach der Zusammenarbeit mit Planet A Foods (ChoViva) gleich die zweite vegane Schokoladenmarke als Kooperation an Bord: Wir finden es richtig und wichtig, im Markt ein Zeichen zu setzen, wenn es darum geht, Verantwortung zu übernehmen und unseren Kund:innen Alternativen anzubieten. Beide Kooperationen zahlen auf eine besonders nachhaltige Supply Chain ein. Produkte mit dem neuen und innovativen Rohstoff „ChoViva bieten unseren Kund:innen eine kakaofreie Schokoladenalternative auf fermentierter Hafer- und Sonnenblumenkernbasis mit einem überzeugenden Geschmackserlebnis. Die NuCao Schokoladentafeln sind aus Naturland bio-zertifiziertem Anbau aus 100 Prozent Agroforstwirtschaft, welches die biologische Vielfalt im Anbaugebiet sichert“, so Martin Wiegand.