Unternehmen

27. September 2023

Neueste Investition der DER Touristik Hotel Division

Aldiana Club Fuerteventura erworben
Lesezeit: 5 Min.

Köln/Frankfurt, 27. September 2023. Die DER Touristik Hotel Division investiert weiter in eigene Hotels: Nach dem Erwerb des Aldiana Clubs Ampflwang im Juli, gibt die Hotelsparte der DER Touristik Group nun den nächsten Kauf bekannt. Vorbehaltlich der Erfüllung der vertraglichen Abschlussbedingungen, kauft die zur DER Touristik Group gehörende DTH Real Estate Fuerteventura S.L (Morro Jable, Spanien) den Aldiana Club Fuerteventura.

Der beliebte Aldiana Club auf der Kanareninsel ist seit langem ein fester Bestandteil des Aldiana-Portfolios und wurde bislang in Pacht betrieben. Die großzügige Anlage mit direktem Strandzugang verfügt über insgesamt 361 Zimmer.

Mit der neuesten Akquisition setzt die DER Touristik Hotel Division ihre Strategie konsequent um: Die Investition in ausgewählte Eigentumsobjekte gehört zu unseren langfristigen Zielen. Wir freuen uns, mit diesem Schritt unser viertes Hotel insgesamt – und bereits das zweite Aldiana Club-Hotel – in Eigentum zu betreiben, so Georg Schmickler, CEO DER Touristik Group Hotel Division.

Der Aldiana Club Fuerteventura liegt in einer malerischen Bucht in Morro Jable. Hoch gelegen über dem Meer, bieten die kleinen Bungalows der weitläufigen Clubanlage einen Ausblick auf lange Sandstrände, natürliche Felsformationen und den Atlantik. Die Anlage bietet ein umfassendes Aktivitäten-, Sport- und Wellnessangebot für Familien und Paare, das von Stammgästen sehr geschätzt wird.

Der Aldiana Club Fuerteventura verspricht einen genussvollen und entspannten Kanarenurlaub in wunderschöner Lage. Insbesondere Wassersport-Fans kommen hier auf ihre Kosten und können eine Vielzahl von Aktivitäten genießen – sei es Kiten, Surfen oder Tauchen, erklärt Schmickler weiter.

Die DER Touristik Group hat Aldiana 2022 komplett übernommen und seither die Grundsteine für die weitere Expansion der Premiummarke gelegt: So eröffnete in diesem Sommer der neue Aldiana Club Side Beach in der Türkei, 2024 wird ein weiterer Neubau in Ägypten folgen.

Die DER Touristik Group ist die Reisesparte der REWE Group und gehört zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Das Hotelgeschäft zählt zu den strategischen Wachstumsfeldern des Konzerns und wird seit 2021 in der DER Touristik Group Hotel Division gebündelt.

Über Aldiana

Die Aldiana GmbH, mit Sitz in Frankfurt, ist Reiseveranstalter und Hotelbetreiber von derzeit neun Club-Anlagen in den beliebten Reiseländern Italien, Österreich, Spanien, Türkei und Tunesien. Neben einem umfangreichen Kulinarik-Programm und Serviceleistungen auf hohem Niveau bietet Aldiana seinen Gästen vielfältige Möglichkeiten, ihren Urlaub zu gestalten. Dazu gehören zahlreiche Sport- und Welldiana-Angebote sowie Angebote für Kinder und Jugendliche und beste Unterhaltung für Alleinreisende. Weitere Highlights sind Events zu den Themen Sport, Genuss und Musik. Eigner des Clubreiseveranstalters ist die DER Touristik Hotels & Resorts GmbH, ein Unternehmen der Reisesparte der REWE Group, die 100 Prozent an der Aldiana GmbH hält.

Über DER Touristik Hotels & Resorts

Unter dem Dach der DER Touristik Hotels & Resorts bündelt die DER Touristik ihre Hotelmarken ananea, Calimera, COOEE, Playitas und Sentido, sowie das Tochterunternehmen Aldiana. Ferner ist auch das Joint Venture DR Hospitality mit den Marken aja, A-ROSA und HENRI sowie den beiden Einzelhotels Louis C. Jacob und Neptun Bestandteil der Hotelsparte. Weil Urlaubsträume und Reisewünsche ganz unterschiedlich sind, setzen die DER Touristik Hotels & Resorts auf Vielfalt: Ihre Häuser decken die unterschiedlichen Gästebedürfnisse von Familien, Paaren und Alleinreisenden ab. Ihre Hotels befinden sich auf der Nah-, Mittel- sowie Fernstrecke, mit einem Schwerpunkt im erdgebundenen Bereich sowie rund um das Mittelmeer. Weitere Informationen unter www.dertouristik-hotels.com.

Porträt von Marion ten Haaf
Kontakt
Marion ten Haaf
Director Group Communications und Mediensprecherin DERTOUR Group

Weiterlesen