Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

19. Januar 2018

REWE Group sponsert das Kölner Sportjahr 2018


Die REWE Group ist seit 2015 offizieller Partner des Kölner Sportjahrs. Auch in diesem Jahr engagiert sich die Unternehmensgruppe, damit Köln wieder zu einer der wichtigsten Sportstätten in ganz Deutschland wird. Ab dem 17. März können sich Sportfans auf 27 hochkarätige Sportveranstaltungen freuen. Den Auftakt macht die Landesmeisterschaft G-Judo (17.3.).

„Wir freuen uns, wieder zum Sponsorenkreis des Kölner Sportjahrs zu gehören. 2018 ist gespickt mit 27 hochkarätige Veranstaltungen. Der Bogen spannt sich vom Spitzensport bis hin zum Breitensport. Als Kölner Unternehmen sind wir stolz, dass das Kölner Sportjahr die Domstadt wieder zu einer der wichtigsten Sportstädte in Deutschland und Europa macht. Die Kölsche SportNacht, das Bernd-Best-Turnier im Rollstuhl-Rugby, der Come-Together-Cup und der RheinEnergieMarathon Köln sind allesamt Veranstaltungen, die wir über Jahre begleiten“, so Martin Brüning, Leiter der REWE Group-Unternehmenskommunikation. Die REWE Group engagiere sich seit Jahren intensiv und erfolgreich für den Sport in Köln. Neben dem prominenten Sponsoring des 1. FC Köln, unterstützt das Unternehmen auch zahlreiche Veranstaltungen des Breitensports.

 

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 54 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 20 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2016 rund 240.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 39 Milliarden Euro.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA, der Discounter PENNY sowie die Baumärkte von toom und B1 Discount Baumarkt. Hinzu kommen die Bio-Supermärkte (TEMMA), innovative Convenience-Märkte (REWE To Go), das Gastrokonzept „Oh Angie!“ und E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice sowie Zooroyal, Weinfreunde und Kölner Weinkeller. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie Dertour, Meier's Weltreisen, ADAC Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours sowie die Geschäftsreisesparte FCM Travel Solutions und über 2.400 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART, Kuoni), die Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort und der Direktveranstalter clevertours.com.