Unternehmen

9. März 2021

REWE Group bietet allen Beschäftigten kostenlose Corona-Selbsttests

Köln. Die Unternehmen der REWE Group (REWE, PENNY, toom Baumarkt, DER Touristik Group etc.) werden ihren über 250.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland schnellstmöglich kostenlos Corona-Selbsttests zur Verfügung stellen. Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der REWE Group, erklärte dazu: „Wir begrüßen die heute zwischen der Bundesregierung und den Spitzenverbänden der Wirtschaft getroffene Übereinkunft. Deshalb werden wir bei der REWE Group so schnell wie möglich unseren über 250.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kostenlos Selbsttest zur Verfügung stellen, die sie freiwillig nutzen können. Damit unterstützen wir die Teststrategie von Bund und Ländern.“

Über die REWE Group

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 75 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 22 europäischen Ländern präsent.

 

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER sowie BILLA, BILLA PLUS und ADEG, der Discounter PENNY, die Drogeriemärkte BIPA sowie die Baumärkte von toom. Hinzu kommen die Convenience-Märkte REWE To Go und die E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice und Zooroyal. Die Lekkerland Gruppe umfasst die Großhandels-Aktivitäten der Unternehmensgruppe im Bereich der Unterwegsversorgung. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn Reisen, Dertour, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours und über 2.400 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART und Kooperationspartner), die Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort und der Direktveranstalter clevertours.com.

Porträt von Martin Brüning
Kontakt
Martin Brüning
Leiter Unternehmenskommunikation
REWE Group