Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Telefon-Zentrale: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

20. September 2017

JJ van Oosten beendet Tätigkeit für REWE Group


CEO Lionel Souque dankt für erfolgreiche Arbeit - Christoph Eltze neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von REWE Digital

Jean-Jacques van Oosten (links) und Christoph Eltze

Mit Wirkung ab dem 1. Oktober 2017 wird Dr. Jean-Jacques van Oosten seine Tätigkeit für die REWE Group auf eigenen Wunsch aus persönlichen Gründen beenden. Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der REWE Digital GmbH wird Christoph Eltze, der seit Mai 2014 als Mitglied der Geschäftsführung der REWE Digital GmbH und Digital Operations Director für die REWE Group tätig ist.

Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der REWE Group, erklärte dazu: „Ich danke JJ van Oosten sehr herzlich für sein Engagement und seine Leistung beim erfolgreichen Aufbau der E-Commerce und Digitalisierungsaktivitäten innerhalb der verschiedenen Geschäftsfelder der REWE Group. Wir  respektieren selbstverständlich seine persönlichen Gründe für die Entscheidung, seine Tätigkeit bei der REWE Group zu beenden und wünschen ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute.“

JJ van Oosten kam nach beruflichen Stationen unter anderem bei Unilever, Kingfisher, Tesco und Travis Perkins im Dezember 2013 zur REWE Group.

„Mit Christoph Eltze als neuem Vorsitzenden der Geschäftsführung von
REWE Digital sorgen wir für nahtlose Kontinuität in der Entwicklung unserer E-Commerce- und Digitalisierungsaktivitäten. Christoph Eltze wird dabei weiterhin von den anderen Geschäftsführungsmitgliedern Andreas Conrad, Dr. Johannes Steegmann und Dr. Robert Zores unterstützt“, sagte Souque. „Den von JJ van Oosten eingeschlagenen und erfolgreich beschrittenen Weg der REWE Digital GmbH werden wir auch in Zukunft konsequent fortsetzen. Christoph Eltze berichtet direkt an den für die Digitalen Themen zuständigen REWE Group-Vorstand Jan Kunath. Damit ist sichergestellt, dass das Thema Digitalisierung mit der notwendigen Entschlossenheit fortgeführt wird.“

Christoph Eltze ist seit Mai 2014 Mitglied der Geschäftsführung der REWE Digital GmbH. Er war zuvor bei der Unternehmensberatung McKinsey tätig (Partner), in der er 15 Jahre hauptsächlich im Food-Bereich für nationale und internationale Handelsunternehmen gearbeitet hat.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 54 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 20 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2016 rund 240.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 39 Milliarden Euro.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA, der Discounter PENNY sowie die Baumärkte von toom und B1 Discount Baumarkt. Hinzu kommen die Bio-Supermärkte (TEMMA), innovative Convenience-Märkte (REWE To Go), das Gastrokonzept „Oh Angie!“ und E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice sowie Zooroyal, Weinfreunde und Kölner Weinkeller. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie Dertour, Meier's Weltreisen, ADAC Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours sowie die Geschäftsreisesparte FCM Travel Solutions und über 2.400 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART, Kuoni), die Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort und der Direktveranstalter clevertours.com.