Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Service-Hotline: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Frank Wiemer


Mitglied des Vorstands

Verantwortungsbereich: Fachmarkt National, Logistik, REWE Systems, Unternehmenssicherheit & Zentrale Services

Frank Wiemer, geboren 1959 in Mainz, ist seit Januar 2009 Mitglied des Vorstands der REWE-Zentral AG und der REWE-Zentralfinanz eG, Köln.

Bis zu seiner Berufung war er elf Jahre für die Düsseldorfer Metro Group tätig, zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung der Metro Group Logistics GmbH (MGL), in der die Metro Group ihre internationalen Logistikaktivitäten bündelt. Diese wurden unter der Leitung von Frank Wiemer in insgesamt 27 Ländern etabliert.

Frank Wiemer absolvierte zunächst eine Lehre im elterlichen Betrieb. Seinen beruflichen Werdegang startete er bei Werner & Mertz (u.a. Erdal-Schuhpflegeprodukte und Frosch-Reinigungsmittel) und stieg dort zum Leiter der Versandabteilung auf.

Nach seinem Abendstudium zum Verkehrsfachwirt arbeitete er erfolgreich in Führungspositionen im Bereich Lager- und Distributionslogistik beim weltgrößten Lebensmittelkonzern Nestlé und bei der Speditionsgruppe Interspe/Codis, Unna. 1996 wechselte Frank Wiemer zur Düsseldorfer Metro Group.