Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Service-Hotline: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

2015

1927 bis 1970

1959

Das Geschäftsfeld wird auf den Außen-und Großhandel erweitert.

1947

Die "REWE-Zentralimport e.G.m.b.H." wird gegründet.

1945

Im April kommt die zentrale Tätigkeit durch den Krieg endgültig zum Erliegen. Bereits im August nimmt eine Zweigstelle in Köln die Zentraltätigkeit wieder auf.

1932

Um die Einheitlichkeit der REWE-Organisation nach außen zu dokumentieren, werden Richtlinien zur Verwendung und Gestaltung des Schriftzuges "REWE" erlassen.

1927

Die REWE-Zentrale nimmt ihre Tätigkeit in Köln auf und wird in das Genossenschaftsregister eingetragen. Ende 1926 hatten 17 Einkaufsgenossenschaften die Gründung beschlossen. Der Name REWE leitet sich von "Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften" ab.