Regionalität

Auf einen Blick

Wann immer es geht, setzen wir auf Erzeuger:innen und Lieferant:innen aus der Region. Das ist gut für die Umwelt, denn so sind die Transportwege kurz. Neben regionalen Eigenmarken gibt es auch immer mehr nahgelegene Kleinbetriebe, die unsere Märkte direkt beliefern.