Unternehmen

20. August 2021

REWE Group-Online-Geschäfts­bericht 2019 gewinnt Red Dot Award 2021

Hohe Designqualität überzeugte internationale Experten-Jury

Der REWE Group-Online-Geschäftsbericht 2019 mit dem Titel „Näher dran – trotz Abstand“ wurde beim Red Dot Award: Brands & Communication Design 2021 mit einem Red Dot für seine hohe Designqualität ausgezeichnet. Der Geschäftsbericht hat die Red Dot Jury mit der hohen gestalterischen Qualität seiner Arbeit überzeugt. Damit darf sich die REWE Group zum dritten Mal für ihre Geschäftsberichtswebsite zu den Siegern des weltweit größten Designwettbewerbs zählen. Bereits 2017 und 2020 wurde der Geschäftsbericht der REWE Group mit einem Red Dot ausgezeichnet.

Zuvor hatten 24 internationalen Juroren die Einreichungen aus aller Welt evaluiert und fachgerecht, individuell und umfassend geprüft. Lediglich die Projekte, die die Fachleute mit ihrer hohen Designqualität und kreativen Leistung überzeugt haben, erhielten eine hohe Auszeichnung.

„Wir freuen uns sehr, diesen bedeutenden und international anerkannten Preis bereits zum dritten Mal gewonnen zu haben. Unser interaktiver Online-Geschäftsbericht stellt nicht nur die wirtschaftlichen Kennzahlen unseres Unternehmens dar. Vielmehr laden wir den User auf eine Reise durch die vielfältige Welt des Handels und der Touristik ein, die verdeutlicht, wie eng unsere Geschäftsbereiche – auch in Zeiten des Abstands – verbunden sind mit dem Leben der Menschen in Deutschland und unseren europäischen Auslandsmärkten.“, sagt anlässlich der Bekanntgabe der Gewinner Martin Brüning, Leiter der REWE Group-Unternehmenskommunikation.

Der REWE Group Geschäftsbericht 2019 mit dem Titel „Näher dran – trotz Abstand“ enthält u.a. Animationen, die ein Gefühl von Dreidimensionalität vermitteln und den Titel des Berichts unterstreichen. Die Videobeiträge des ausschließlich digitalen Geschäftsberichts liefern zusätzliche Informationen. Den Geschäftsbericht 2019, der in Zusammenarbeit mit der Kölner Designagentur KD1 umgesetzt wurde, erreichen Sie unter www.rewe-group-geschaeftsbericht.de/2019 .

 

Der Award

Der Red Dot Award ist einer der größten Designwettbewerbe der Welt. Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Brands & Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Mit rund 20.000 Einreichungen ist der Red Dot Award einer der größten Design-Wettbewerbe der Welt. Die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ ist das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

Über die REWE Group

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 75 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent.

 

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER sowie BILLA, BILLA PLUS und ADEG, der Discounter PENNY, IKI, die Drogeriemärkte BIPA sowie die Baumärkte von toom. Hinzu kommen die Convenience-Märkte REWE To Go und die E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice und Zooroyal. Die Lekkerland Gruppe umfasst die Großhandels-Aktivitäten der Unternehmensgruppe im Bereich der Unterwegsversorgung. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group u. a. die Veranstalter Dertour, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, Travelix, Kuoni, Helvetic Tours, ITS Coop Travel, Billa Reisen, Koning Aap, Apollo, Exim Tours und Fischer, über 2.300 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART, Kuoni, Exim, Fischer sowie Franchise- und Kooperationspartner), die Hotelmarken Sentido, Aldiana, Calimera und Cooee sowie das Online-Reiseportal Prijsvrij Vakanties.

Porträt von Andreas Krämer
Kontakt
Andreas Krämer
Pressesprecher REWE Group