Unternehmen

28. Juni 2021

Online-Geschäfts­bericht „Bewegte Zeiten – Ent­schlossenes Handeln“ abrufbar

Die REWE Group hat heute (28.06.) ihren Online-Geschäftsbericht 2020 mit dem Titel „Bewegte Zeiten – Entschlossenes Handeln“ veröffentlicht.

„Das Jahr 2020 war auch für die REWE Group überschattet von den Folgen der Corona-Pandemie. Für die Planung und Steuerung unserer Aktivitäten national und international war es das vielleicht schwierigste Jahr seit Ende des Krieges. In unserem Geschäftsbericht lassen wir deshalb zuallererst unsere Mitarbeiter:innen zu Wort kommen – aus allen Bereichen unseres Unternehmens im In- und Ausland. Sie bringen auf den Punkt, was die Herausforderungen in diesen besonderen Zeiten waren und wie sie diese gemeistert haben. Vor allem die Schilderung unseres REWE-Kaufmanns Heinz Schmitz aus Gangelt, wo die Pandemie in Deutschland ihren Anfang nahm, ist ein lebendiges Zeugnis dafür, wie Zuversicht und Mut, Solidarität und entschlossenes Handeln dazu beitragen können, gemeinsam diese Krise zu meistern“, so Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der REWE Group, in seinem Vorwort zum Geschäftsbericht 2020.

Trotz der historischen Herausforderung blickt die REWE Group auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Durch die erfolgreiche Integration der Lekkerland Gruppe erzielte die REWE Group im vergangenen Jahr erstmals einen Gesamtaußenumsatz von über 75 Milliarden Euro.

Der Online-Geschäftsbericht 2020 gliedert sich in einen multimedialen Magazin-Teil mit Videos, Animationen und Grafiken. Im Unternehmensteil werden die Kennzahlen der REWE Group umfassend dargestellt. Der Konzernlagebericht und -abschluss des REWE-Konzerns werden in einem gesonderten Part vorgestellt und erläutert.

Über die REWE Group

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 75 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent.

 

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER sowie BILLA, BILLA PLUS und ADEG, der Discounter PENNY, IKI, die Drogeriemärkte BIPA sowie die Baumärkte von toom. Hinzu kommen die Convenience-Märkte REWE To Go und die E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice und Zooroyal. Die Lekkerland Gruppe umfasst die Großhandels-Aktivitäten der Unternehmensgruppe im Bereich der Unterwegsversorgung. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group u. a. die Veranstalter Dertour, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, Travelix, Kuoni, Helvetic Tours, ITS Coop Travel, Billa Reisen, Koning Aap, Apollo, Exim Tours und Fischer, über 2.300 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART, Kuoni, Exim, Fischer sowie Franchise- und Kooperationspartner), die Hotelmarken Sentido, Aldiana, Calimera und Cooee sowie das Online-Reiseportal Prijsvrij Vakanties.

Porträt von Andreas Krämer
Kontakt
Andreas Krämer
Pressesprecher REWE Group

Weiterlesen