Management

16. Februar 2022

Martin Czoske neuer CFO bei toom Bau­markt

Köln. Wechsel im Management von toom Baumarkt: CFO Niko Johns hat aus persönlichen Gründen darum gebeten, sein Vertragsverhältnis zum 30. April 2022 zu beenden, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung außerhalb der REWE Group zu stellen. Seine breite Handelsexpertise wird Johns ergänzen durch den Wechsel in eine andere Branche.

REWE Group-Vorstand Christian Mielsch, verantwortlich für das Fachmarkt-Geschäft des Kölner Handels- und Touristikkonzerns erklärte: „Für seine neue Führungsaufgabe im Bereich Großhandel/Logistik wünschen wir Niko Johns viel Erfolg und bedanken uns für sein großes Engagement und die damit verbundenen hervorragenden Leistungen und Beiträge während seiner vielen Jahre in der REWE Group.“

Neuer CFO bei toom Baumarkt wird Martin Czoske, bislang Holdingleiter Beteiligungsmanagement, M&A und Konzerncontrolling der REWE Group. Czoske wird zum 1. März 2022 zu toom Baumarkt wechseln und nach kurzer Einarbeitung zum 1. April seine neue Funktion übernehmen. Er berichtet dann an René Haßfeld, Bereichsvorstand für das Geschäftsfeld toom Baumarkt.

Martin Czoske ist nach Stationen in einem Beratungshaus und bei Investment Banken seit über 10 Jahren für die REWE Group in verschiedenen Leitungsfunktionen erfolgreich tätig. Als langjähriger Bereichsleiter Beteiligungsmanagement/M&A hat er wesentlich an der Entwicklung des Konzernportfolios mitgewirkt, beispielsweise durch die Verhandlungen um Kaiser’s Tengelmann, den Einstieg bei der Wasgau AG und die Übernahme des Kuoni Reisegeschäftes.

Ende 2016 wechselte er nach der mehrheitlichen Beteiligung an der Supermärkte Nord Vertriebs GmbH & Co KG, die in Norddeutschland die sky-Supermärkte betrieb, nach Kiel in die dortige Geschäftsführung. Nach den erfolgreichen Umbauten der sky-Märkte zu REWE Supermärkten und der nachfolgenden, gelungenen Integration der Gesellschaft in die REWE Markt GmbH, wechselte er zum 1. Januar 2020 zurück in die Kölner Holding in die aktuelle Leitungsfunktion, in der er seitdem die Umsetzung einer Vielzahl wesentlicher Konzernprojekte verantwortet hat.

Christian Mielsch sagte: „Ich freue mich, dass wir mit Martin Czoske einen optimalen Nachfolger für die CFO-Funktion bei toom Baumarkt im eigenen Unternehmen gewinnen konnten, dem ich viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe wünsche.“

Über die REWE Group

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 75 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent.

 

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER sowie BILLA, BILLA PLUS und ADEG, der Discounter PENNY, IKI, die Drogeriemärkte BIPA sowie die Baumärkte von toom. Hinzu kommen die Convenience-Märkte REWE To Go und die E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice und Zooroyal. Die Lekkerland Gruppe umfasst die Großhandels-Aktivitäten der Unternehmensgruppe im Bereich der Unterwegsversorgung. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group u. a. die Veranstalter DERTOUR, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, Travelix, Kuoni, Helvetic Tours, ITS Coop Travel, Billa Reisen, Koning Aap, Apollo, Exim Tours und Fischer, über 2.300 Reisebüros (u.a. DERTOUR, DERPART, Kuoni, Exim, Fischer sowie Franchise- und Kooperationspartner), die Hotelmarken Sentido, Aldiana, Calimera und Cooee sowie das Online-Reiseportal Prijsvrij Vakanties.

Porträt von Martin Brüning
Kontakt
Martin Brüning
Leiter Unternehmenskommunikation
REWE Group