Nachhaltigkeit

21. Januar 2019

Kampf dem Plastikmüll

DER Touristik setzt in Indonesien und Thailand auf wiederverwertbare Flaschen

Jährlich entstehen weltweit rund 300 Millionen Tonnen Plastikabfall. Ein großer Teil davon wird in die Weltmeere gespült und verunreinigt den Lebensraum der Meeresbewohner. Für mehr als die Hälfte des Plastikabfalls in den Meeren sind nur fünf asiatische Länder verantwortlich, so ein Report der Ocean Conservancy. Indonesien und Thailand gehören mit zu den Hauptverursachern. Der Plastikverschmutzung hat die DER Touristik in diesen beiden Ländern nun den Kampf angesagt.

Ab November gibt Go Vacation, die Zielgebietsagentur der DER Touristik, an die Rundreise-Gäste der DER Touristik-Veranstalter Dertour, JAHN Reisen, ITS, Meier´s Weltreisen, ADAC Reisen, Travelix und Kuoni zu Reisebeginn wiederbefüllbare Trinkflaschen, die sie auch mit nach Hause nehmen können. Auf Einweg-Plastikflaschen wird künftig komplett verzichtet. Auf Bali erhalten die Gäste zusätzlich Stofftaschen, damit Plastiktüten überflüssig werden. „Mindestens 20 Plastikflaschen hat ein Urlauber bisher pro Aufenthalt durchschnittlich verbraucht“, so Christoph Müller, Geschäftsführer der Agentur GO Vacation. „Bereits jetzt gibt es Meeresregionen, in denen es rund sechsmal mehr Plastikteilchen gibt, als Plankton.

Mit unserem Engagement wollen wir einen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt leisten. Nur so können unsere Gäste auch in Zukunft unsere traumhaften Strände und Meere genießen“. In allen Rundreisehotels und auch bei Zwischenstopps in Restaurants wird es durch Wasserspender Möglichkeiten geben, die Flaschen aufzufüllen. Die Trinkflaschen und auch die Stofftaschen wurden lokal produziert. Eine Ausweitung der Aktion auf weitere asiatische Länder wie zum Beispiel Vietnam oder Sri Lanka ist in Planung.

Über DER Touristik

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln ist die Reisesparte der REWE Group. Sie zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter das Dach der DER Touristik Group gehören über 130 Unternehmen. Sie beschäftigt 9.400 Mitarbeiter in 16 europäischen Ländern. Jährlich verreisen Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Zur DER Touristik Group zählen u. a. die Veranstalter Dertour, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, Travelix, Kuoni, Helvetic Tours, ITS Coop Travel, Billa Reisen, Koning Aap, Apollo, Exim Tours und Fischer, über 2.300 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART, Kuoni, Exim, Fischer sowie Franchise- und Kooperationspartner), die Hotelmarken Sentido, Aldiana, Calimera und Cooee sowie das Online-Reiseportal Prijsvrij Vakanties. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

Kontakt
DER Touristik
Unternehmenskommunikation