Nachhaltigkeit

21. Januar 2019

DER Umwelt zuliebe

DER Reisebüros verzichten auf Plastiktragetaschen

Die rund 500 DER Reisebüros in Deutschland verzichten künftig auf Plastiktragetaschen und sparen damit jährlich rund 100.000 Tüten ein. Ab sofort geben die DER Reiseexperten ihren Kunden für Reiseunterlagen und Kataloge Papier- oder Woven-Tragetaschen aus Recycling-Material oder sogenannte Verwandlungstaschen mit. Letztere lassen sich in einem kleinen Beutel zusammenfalten und werden so zum praktischen und wiederverwendbaren Shoppingbegleiter. Damit folgt DER Reisebüro dem Vorbild der Konzernmutter Rewe Group: Sie setzt bereits in allen Rewe- und Penny-Märkten auf Mehrweg-Tragealternativen.

Über DER Touristik

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln ist die Reisesparte der REWE Group. Sie zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter das Dach der DER Touristik Group gehören über 130 Unternehmen. Sie beschäftigt 9.400 Mitarbeiter in 16 europäischen Ländern. Jährlich verreisen Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Zur DER Touristik Group zählen u. a. die Veranstalter Dertour, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, Travelix, Kuoni, Helvetic Tours, ITS Coop Travel, Billa Reisen, Koning Aap, Apollo, Exim Tours und Fischer, über 2.300 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART, Kuoni, Exim, Fischer sowie Franchise- und Kooperationspartner), die Hotelmarken Sentido, Aldiana, Calimera und Cooee sowie das Online-Reiseportal Prijsvrij Vakanties. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

Kontakt
DER Touristik
Unternehmenskommunikation