Nachhaltigkeit

26. Januar 2022

REWE und nahkauf spenden bei Bananen- und Ananaskauf für soziale Projekte in Anbauländern: Vom 31. Januar bis zum 13. Februar können REWE- und nahkauf-Kund:innen mit dem Kauf von Bananen und Ananas beim sozialen Engagement unterstützen. Denn für jedes verkaufte Kilo Bananen der Marken REWE Beste Wahl, REWE Bio und Chiquita sowie pro verkaufter Ananas zahlt REWE 10 Cent in den Mittelamerika Fonds der REWE Group.

 

Bereits seit 2007 fördert REWE soziale Projekte in den wichtigsten Anbauländern, beispielsweise zur Verbesserung der Trinkwasser- und medizinischen Versorgung sowie der Freizeit- und Sportangebote. Aber auch ökologische Aspekte wie Aufforstung, nachhaltigerer Anbau und Sicherung oder Erhöhung der Artenvielfalt stehen im Fokus. Die Fördermittel, die REWE bereits bereitgestellt hat, summieren sich mittlerweile auf knapp 5 Millionen Euro.

 

Auf unserer Seite zum Thema Menschenrechte finden Sie mehr Infos zum Engagement der REWE Group für faire Arbeitsbedingungen in Anbauländern sowie transparente Lieferketten.

Newsroom

Das Neueste aus der REWE Group: von Stories und Interviews über Pressemitteilungen bis hin zu aktuellem Social Media Content.