Karriere

2. November 2022

REWE Group als LGBTIQ+ freundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet: Die REWE Group lebt und fördert Vielfalt und verfügt über ein gelungenes Diversity-Management. Dies wurde nun auch durch unabhängige Prüfer im Rahmen des PRIDE Champion Audits der UHLALA Group bestätigt. PRIDE Champion (vormals PRIDE 500) ist das LGBTIQ+ Arbeitgebersiegel in Deutschland. Der Nachweis des Siegels demonstriert gegenüber potenziellen und derzeitigen Mitarbeitenden, Kund:innen, Lieferant:innen, Investor:innen und Geschäftspartner:innen eine offene und wertschätzende Unternehmens- oder Organisationskultur für LGBTIQ+ Menschen. Das PRIDE Champion Siegel wird durch eine strenge Prüfung in Form eines (Online-)Audits erworben.

Vielfalt und im Speziellen Sichtbarkeit und Sicherheit der LGBTIQ Community ist in der REWE Group bereits seit vielen Jahren ein Herzensthema. Das Mitarbeitenden-Netzwerk di.to setzt sich seit knapp zehn Jahren aktiv dafür sein. Mit dem PRIDE Index wollten wir unser Engagement nun auch von außen validieren lassen und freuen uns sehr über die Gold-Auszeichnung als PRIDE Champion. Wir sind aber auch dankbar für das Aufzeigen der noch ausbaufähigen Punkte, an denen wir noch stärker arbeiten können, sagt Martina Weinhold, eine der drei nationale Sprecher:innen des internen Netzwerks di.to bei der REWE Group. Die UHLALA Group unterstützt seit 2009 Arbeitgeber dabei, ihre LGBTIQ+ Mitarbeitenden zu fördern sowie ihre Arbeitgebermarke in- und außerhalb der LGBTIQ+ Community glaubwürdig zu stärken. Mehr Informationen unter www.pride-champion.de.