Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Rente – Noch kein Thema für Sie?


Verständlich, denn es dauert ja noch Jahrzehnte bis es bei Ihnen soweit ist. Trotzdem sollten Sie heute schon darüber nachdenken, denn….

…der frühe Vogel fängt den Wurm!

Warum das auch bei uns so ist? Weil früh anfangen heißt, dass aus weniger mehr wird.

In der Grafik sehen Sie, wie viel weniger Sie monatlich sparen müssen um ein gestecktes Rentenziel zu erreichen, wenn Sie frühzeitig beginnen.

1. Flexibilität

Es wird in Ihrem Privat- und Arbeitsleben vermutlich viele Veränderungen in den nächsten Jahrzehnten geben und gerade deshalb muss ein Altersvorsorgeprodukt auch flexibel genug sein, sich Ihren Plänen anzupassen.

 

…bei einem Arbeitgeberwechsel

 

Ein Arbeitgeberwechsel bedeutet häufig hohe Verluste für bereits vorhandene Vorsorgeprodukte und da es im gesamten Arbeitsleben vielleicht sogar mehrere Wechsel gibt, könnte das zu einer echten Veränderungsbremse werden.

 

Mit der REWE Group-Pensionskasse passiert Ihnen das nicht, denn Sie zahlen im Gegensatz zu herkömmlichen Altersvorsorgeprodukten keine Abschlussprovisionen. Außerdem sind die Verwaltungskosten mit 1,2 % pro Jahr äußerst gering. Zum Vergleich: Der Durchschnitt der Versicherungsunternehmen belastet Gesamtkosten in Höhe von 10,5 %*.

 

Was bedeutet das alles für Sie? Sie können Ihren Vertrag ohne nennenswerte Verluste auf einen neuen Arbeitgeber übertragen oder Sie profitieren von einem weiteren Vorteil der Pensionskasse: der Nähe zum Handel. Denn viele der großen Handelsunternehmen sind – wie die REWE mit der REWE Group-Pensionskasse - unter dem Dach der Hamburger Pensionskasse vereint, so dass sich bei einem Wechsel für Sie nichts ändern würde.

*Stand 2014

2. Förderung

Einige Arbeitgeber unterstützen Sie bei Ihren Sparplänen und zahlen einen Altersvorsorge-betrag oder einen Zuschuss auf Ihre Beiträge. Geschenktes Geld, das Sie nichts kostet. nt. So wächst selbst der kleinste Spartopf ordentlich an. Und nach der Ausbildung, wenn das Gehalt höher ist und Steuern und Sozialversicherungsbeiträge ansteigen, profitieren Sie zusätzlich von der staatlichen Förderung. Das bedeutet, dass alle Beiträge bis 2.976 Euro (2016) steuer- und sozialversicherungsfrei sind und Sie somit nur etwa die Hälfte eines Sparbetrages tatsächlich zahlen müssen. Ein weiteres Geschenk.

3. Überschussbeteiligung

Alle Beträge, die in Ihr Pensionskassenkonto fließen, profitieren von der jährlichen Überschussbeteiligung. Die lag in den letzten Jahren stets bei 4% und war damit überdurchschnittlich hoch. Auch wenn die andauernde Niedrigzinsphase nicht ohne Auswirkung bleiben wird, sind wir zuversichtlich Ihnen auch künftig eine Überschussbeteiligung deutlich über dem Branchendurchschnitt zu gewähren. Wie sich Ihr Vorsorgekonto genau entwickelt, sehen Sie auf ihrem jährlichen Kontoauszug.

Sie wollen Ihre Zukunft in die Hand nehmen und den ersten Schritt mit uns gehen?

Dann füllen Sie eine Beitrittserklärung aus und reichen Sie bei Ihrem zuständigen Abrechner ein. Auszubildende aus Filialmärkten finden Ihre Beitrittserklärung hier, Auszubildende aus Partnermärkten hier. Benötigen Sie ein anderes Formular, dann hilft Ihnen das zuständige Abrechnungscenter gerne weiter.

 

Zurück zur Pensionskasse-Startseite