Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Telefon-Zentrale: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

22. Dezember 2017

Wie ist es eigentlich im Bereich IT, Herr Friedrich?


Senior IT Developer im Fachbereich Enterprise Applications bei der REWE Systems

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für Sie aus?

Aktuell bin ich Teilprojektleiter eines Entwicklungsteams, in dem eine Android-Anwendung für ein mobiles Datenerfassungsgerät (MDE) entwickelt wird.  Das Projektteam besteht aktuell aus über 10 Entwicklern.

Dadurch stehe ich in sehr engem Kontakt mit den anderen Projektteilnehmern und versuche gemeinsam mit ihnen projektinterne Arbeitsprozesse und Vorgehensweisen zu definieren und zu etablieren. In der Rolle des Teilprojektleiters fallen auch das Tracking und Reporting des Projektes in meinen Aufgabenbereich sowie Entscheidungen zur Software-Architektur, die Definition des Team-internen Entwicklungsvorgehens aber auch gemeinsam mit dem Entwicklungsteam die Konzeption von Lösungen zu projektspezifischen Problemstellungen. Hierbei bemühe ich mich auf eine möglichst gute Softwarequalität hinzuarbeiten und nachhaltige Entscheidungen zu treffen, die die spätere Wartbarkeit der Anwendung begünstigen.

Neben meiner Projekttätigkeit stehen aber auch immer wieder fachbereichsinterne Themen an. Hierzu zählt z.B. die Definition übergreifender Architekturen und Entwicklungsstandards für die Android Entwicklung innerhalb meines Fachbereiches. Es findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den Projekten statt, um Synergien und Erfahrungen aus den jeweils anderen Projekten zu nutzen und um gemeinsame Standards zu etablieren.

An welchem Projekt/Thema arbeiten Sie derzeit ganz aktuell?

Aktuell arbeite ich an einer Android-Anwendung für ein mobiles Datenerfassungsgerät (MDE) für Unternehmen der REWE Group.

Welches Thema/Projekt, an dem Sie in der Vergangenheit gearbeitet haben, liegt Ihnen besonders am Herzen und warum?

Besonders am Herzen liegt mir das Projekt „Beste Frische“ der REWE Supermärkte. Als ich Ende 2011 zur REWE Systems gekommen bin, war dies mein erstes Projekt. Nach der Projektphase habe ich dann auch den Service der Anwendung übernommen. Jetzt freue ich mich, die im „Beste Frische“-Projekt entstandene Anwendung durch das aktuelle Projekt auf eine neue und moderne Plattform (Android) zu transformieren.

Vielen Dank für das Interview, Herr Friedrich.

Weitere Informationen