Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Telefon-Zentrale: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

2017

Neue Abteilung - neue Erfolge: Der Einkauf für Drogerie und Kosmetik


Ein Bericht von Zina aus der Azubi-Redaktion der Kölner Konzernzentrale

Nach der Berufsschule begann mein Ausbildungseinsatz Ende März im Einkauf für Drogerie und Kosmetik. Da ich vorher noch nie im Einkauf saß, ist es nun eine besonders interessante und neue Erfahrung für mich.

Zugegeben dachte ich zu Beginn, im Einkauf mache man immer sehr monotone und trockene Tätigkeiten, dennoch hatte ich den Wunsch hierher zu kommen, um mir ein richtiges Bild machen zu können.

Schon wenige Tage nachdem ich hier ankam, bin ich unglaublich glücklich gewesen hier zu sein und würde am liebsten gar nicht mehr weg.

Neben der Beschaffungsfunktion für die Märkte, muss der Einkauf auch gute Preise für die Kosmetikartikel mit den Lieferanten aushandeln und einen reibungslosen Ablauf sicherstellen, damit dem Kunden alle Produkte zur richtigen Zeit und zum richtigen Preis im Markt zur Verfügung stehen.

Abgesehen von den Marken-Produkten der Lieferanten, kümmern wir uns natürlich auch gemeinsam mit dem Eigenmarkeneinkauf um unsere Kosmetik Eigenmarke „today“, die z.B. mit ihrer Handseife momentan Saison-Varianten ausliefern.

Doch unsere Arbeit besteht nicht nur aus der typischen Büroarbeit, die im Einkauf täglich stattfindet. Sehr spannend sind die Verkostungen von Eigenmarken Produkten im Verkostungscenter (z.B. das Testen von Zahnpasta) aber auch die Lieferantentermine.

Besonders toll ist es, wenn Lieferanten Produkte, wie zum Beispiel ein Shampoo, neu vorstellen, die bisher noch nicht auf dem Markt sind. Innerhalb des Teams diskutieren wir dann über dieses Produkt und geben unsere Meinungen zu diesem. Einige Wochen später sehe ich es abends beim Fernsehen in einer TV-Werbung, was dann ein kleines Highlight ist.

Ich hoffe, ich konnte einen kleinen aber feinen Einblick in den Einkauf geben.

Eure Zina aus der Azubi-Redaktion