Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

16. April 2020

REWE startet Aktion für die Tafeln Deutschland und spendet zudem 250.000 Euro


Jeder kann mitmachen und auf einer Internetplattform mit einem Klick Bedürftigen helfen

Ein Tafel-Mitarbeiter transportiert REWE Lebensmittel

Heute startet REWE gemeinsam mit dem Kölner Unternehmen geschenkgutscheine.io eine bundes-weite Spendenaktion zur Unterstützung der Tafeln Deutschland unter der Überschrift „Wir für die Tafel“. Kunden können einfach per Mausklick über eine Internetplattform Geld spenden, welches dann in REWE-Einkaufsgutscheine umgewandelt wird. Diese erhalten die Tafeln und damit Menschen in Not – schnell und unbürokratisch.

REWE ist ein Unterstützer der Tafeln der ersten Stunde, und als Hilfe im Zuge der Corona-Pandemie stellt REWE 50.000 Euro als Geldspende und darüber hinaus Lebensmittel im Wert von 200.000 Euro zur Verfügung. Diese gehen aus den Lagern von REWE direkt an die lokalen Tafeln.

Die Corona-Pandemie stellt die Menschen vor viele Herausforderungen, das Leben hat sich komplett verändert. Und es gibt viele, deren Not groß ist. Selbst in „guten Zeiten“ versorgen die Tafeln regelmäßig mehr als 1,6 Millionen sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen.

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten viele Tafeln mittlerweile schließen. Denn ein Großteil der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind 65 oder älter und gehören damit zu einer Risikogruppe für die Infektion und Erkrankung. Von den mehr als 940 Tafeln in Deutschland sind bereits mehr als 370 Tafeln geschlossen. Und die, die noch geöffnet haben, versuchen auf neuen Wegen, den Menschen zu helfen. Zum Beispiel liefern sie Lebensmittel oder geben sie im Freien aus. Dennoch können Tafelkunden nicht wie bisher versorgt werden und geraten in immer größere Not.

REWE und geschenkgutscheine.io helfen nun mit der Aktion für die Tafel. Und so funktioniert die Spende per Mausklick:

Über die REWE-Internetseite www.rewe.de/auf-uns-ist-verlass und direkt über www.tafel-deutschland.geschenkgutscheine.io können Kunden per Klick Geld spenden. Verschiedene Geld-beträge ab 10 Euro sind möglich. Das eingenommene Geld wird in Wertgutscheine aufgeteilt, die von der Tafel Deutschland an die lokalen Tafeln und somit an die Tafelkunden verteilt werden.  Diese reichen sie an die Tafel-Kunden weiter, die mit den Gutscheinen in den REWE-Märkten Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs kaufen können.

„In Zeiten der Not muss die Gesellschaft zusammenstehen und solidarisch handeln. REWE unterstützt die Tafeln bundesweit schon seit 1996. Insofern freuen wir uns sehr mit dieser Aktion und unserer Spende die Tafeln schnell und unbürokratisch zu unterstützen, damit die vielen lokalen Helferinnen und Helfer weiter sozial und wirtschaftlich benachteiligten Menschen helfen können“, erklärt Peter Maly, Bereichsvorstand REWE Group und für die REWE-Märkte in Deutschland verantwortlich.

„Die Gesellschaft steht als Ganzes in Zeiten der Corona Krise vor großen Herausforderungen. Niemand weiß, wie sich die Situation entwickelt und wie lange dieser Zustand noch anhält. Dabei gilt es besonders, die Schwächsten der Gesellschaft auch in dieser besonderen Situation zu stützen“, sagt Jochen Gasser von geschenkgutscheine.io.

REWE unterstützt die Tafel Deutschland e.V. schon seit 1996. Täglich stellen REWE-Märkt und -Lager bundesweit den nächstgelegenen Tafeln kostenlos Lebensmittel zur Verfügung, die nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können. Hinzu kommen finanzielle Spenden sowie die Organisation und Durchführung von Aktionen unter Beteiligung der Kunden. Allein durch die seit 2009 jährlich durchgeführten Tafel-Aktionswochen konnten bisher zusätzlich Lebensmittel-spenden im Wert von knapp 17 Millionen Euro den Ausgabestellen bereitgestellt werden.

Die Aktion „Wir für die Tafel“ war ursprünglich eine Initiative von REWE West und geschenkgutscheine.io, das die Aktion Ende März angestoßen hat. Gemeinsam haben die Unternehmen die Tafel Köln unterstützt. Nun wird diese Hilfe erweitert und auch bundesweit durchgeführt.

Über REWE: Mit einem Umsatz von 23,8 Mrd. Euro (2018), mehr als 140.000 Mitarbeitern und über 3.600 REWE-Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE-Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 61 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 360.000 Beschäftigten in 22 europäischen Ländern präsent.