Sie verwenden einen älteren Browser. Bitte beachten Sie, dass diese Webseite unter Umständen nicht korrekt dargestellt wird.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

2. November 2017

Des Zipfelmännchens neue Kleider


PENNY bringt zum vierten Geburtstag neue Edition seiner Schoko-Hohlfigur

PENNY bringt anlässlich des vierten Geburtstags eine Sonderedition des Zipfelmännchens auf den Markt. Ab Montag (6.11.) stehen – neben den klassischen – zwei Varianten im Regenbogen-Look in den Regalen der bundesweit rund 2.150 PENNY-Märkte. Der Preis beträgt 1,19 Euro.

„Den zwei Regenbogen-Varianten haben wir die kulturübergreifende Botschaft für Frieden, Liebe, Toleranz und Weltoffenheit quasi auf den Schoko-Leib geschneidert. Werte, für die wir als Unternehmen ebenso stehen, wie die Mehrheit unserer Gesellschaft“, erklärt Stefan Magel, COO PENNY. Die Schokofiguren stimmen so perfekt auf Weihnachten ein. „Doch keine Angst, den klassischen Nikolaus wird es auch in diesem Jahr wieder geben“, beruhigt Magel.

PENNY erzielte 2016 allein in Deutschland mit rund 2.150 Filialen und 27.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über sieben Milliarden Euro.