Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Service-Hotline: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

1. Dezember 2016

REWE Group in Berlin für Tafel-Engagement ausgezeichnet


Tafeln versorgen bereits jetzt mehr als 150.000 Flüchtlinge

Die REWE Group wurde für ihr Engagement für die bundesweit mehr als 900 Tafeln im Rahmen des Empfangs zum Deutschen Tafeltag in der Landesvertretung der Freien Hansestadt Bremen in Berlin mit dem Tafel-Teller 2015 ausgezeichnet.

„Die Tafeln stehen für eine gelebte Willkommenskultur und sind Brückenbauer einer gerechteren Gesellschaft. Über 150.000 Flüchtlinge suchen mittlerweile Hilfe und Unterstützung bei den Tafeln. Das ist ein Zuwachs um 10 Prozent der Tafel-Nutzer. Viele Tafeln sind dadurch überlastet und oder am Rande der Belastungsgrenze“, schilderte der Bundesvorsitzende der Deutschen Tafel, Jochen Brühl, die aktuelle Situation. „Ohne zusätzliche Spenden können die Tafeln diese akute Herausforderung nicht bewältigen und müssen Menschen in Notsituationen abweisen“, sagte Brühl.

Die REWE Group unterstützt bereits seit 1996 die bundesweit rund 900 Tafeln, indem die REWE- und PENNY-Märkte kostenlos Lebensmittel abgeben, die nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können. Die jüngste bundesweite Spendenaktion „Gemeinsam Teller füllen“ der REWE im November erbrachte 1.260 Tonnen lang haltbare Lebensmittel im Wert von 2,1 Millionen Euro. REWE selbst legte einen Grundstock an Waren von über 200.000 Euro.

„Wir arbeiten seit knapp zwei Jahrzehnten eng und vertrauensvoll mit den Tafeln und dem Bundesverband zusammen. Was die Ehrenamtlichen seit der Gründung geleistet haben, verlangt unser aller Respekt und Anerkennung. Wir sehen aber auch, dass die Tafeln vor einer immer größeren Herkules-Aufgabe stehen. Deswegen versuchen wir gezielt - zum Beispiel durch Spendenaktionen wie die der REWE – den Tafeln mehr lang haltbare Lebensmittel zukommen zu lassen. Das entlastet die Logistik der Tafeln und bietet die Möglichkeit, Vorräte anzulegen, um sowohl die steigende Nachfrage als auch Nachfragespitzen abdecken zu können“, so Martin Brüning, Leiter der REWE Group-Unternehmenskommunikation.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2014 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 51 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 12 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2014 rund 228.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 37 Milliarden Euro.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA, der Discounter PENNY sowie die Baumärkte von toom Baumarkt und B1 Discount Baumarkt. Hinzu kommen die Bio-Supermärkte (TEMMA), innovative Convenience-Märkte (REWE To Go), das Gastrokonzept „Oh Angie!“ und E-Commerce-Aktivitäten (REWE online mit Abhol- und Lieferservice). Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik die Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen sowie die Geschäftsreisesparte FCm Travel Solutions und über 2.100 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART), die Hotelketten lti hotels, Club Calimera und PrimaSol Hotels und der Direktveranstalter clevertours.com.

 

Bildunterschrift: Jochen Brühl, Bundesvorsitzender der Deutschen Tafeln (re.) überreicht der REWE Group, vertreten durch Emilie Bourgoin, Leiterin Public Affairs, und Andreas Krämer, Pressesprecher, den Tafel-Teller 2015.

Foto: Bundesverband Deutsche Tafel e.V. / Wolfgang Borrs