Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Mehrere Schweine stehen hinter einem Zaun
Zum Magazin
Zum Magazin

Für mehr Tierwohl


Ob betäubungslose Ferkelkastration, das Kupieren des Ringelschwanzes bei Ferkeln oder das Kürzen der Schnäbel von Legehennen – die REWE Group engagiert sich mit vielseitigen Projekten für mehr Tierwohl.

Nachhaltigkeitsbericht 2018 nach GRI-Standards


Langjährige Erfahrung, gepaart mit Innovationskraft – so bringt die REWE Group Nachhaltigkeit voran. Sie fördert nachhaltigere Sortimente und achtet auf einen fairen Umgang mit Partnern und Lieferanten, handelt umwelt- und klimabewusst, übernimmt Verantwortung für ihre Mitarbeiter und setzt sich für eine zukunftsfähige Gesellschaft ein. Und legt dabei besonderen Wert auf Transparenz: Der aktuelle REWE Group-Nachhaltigkeitsbericht nach GRI-Standards beschreibt die Aktivitäten des vergangenen Jahres und wirft einen Blick auf zukünftige Herausforderungen.

Zum GRI-Bericht 2018

Strategie & Grundlagen


Die Nachhaltigkeitsstrategie der REWE Group hat die gesamte Geschäftstätigkeit im Blick, um nachhaltigeren Konsum und Tourismus in der Breite des Marktes zu etablieren. Kern der Strategie ist die Förderung von nachhaltigeren Sortimenten und ein fairer Umgang mit Partnern und Lieferanten. Wir handeln umwelt- und klimabewusst, übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter und setzen uns für eine zukunftsfähige Gesellschaft ein.

Nachhaltigkeit ist an höchster Stelle der Unternehmensführung verankert – die Gesamtverantwortung liegt beim Vorstandsvorsitzenden. Jede Vertriebslinie verfügt darüber hinaus über einen eigenen Nachhaltigkeitsbereich, der die Nachhaltigkeitsstrategie der Vertriebslinie weiterentwickelt.

Mit der Leitlinie für Nachhaltiges Wirtschaften haben wir einen verbindlichen Handlungsrahmen geschaffen, der die Grundlage für unser umfassendes Nachhaltigkeitsengagement bildet. In unserer Grundsatzerklärung Menschenrechte verpflichten wir uns außerdem dazu, die Menschenrechte zu stärken und Menschenrechtsverletzungen vorzubeugen.

Strategie & Grundlagen
Grüne Produkte

Grüne Produkte


Die Herstellung der REWE Group Eigenmarkenprodukte hat Auswirkungen auf Mensch,Tier und Umwelt. Die Unternehmensgruppe nimmt sich dieser Auswirkungen an und arbeitet daran, vermehrt nachhaltigere Sortimente anzubieten. Dazu betrachten wir stets die gesamte Lieferkette und engagieren uns hier verstärkt, um den sozialen und ökologischen Herausforderungen zu begegnen.

Wir fördern die Regionalität der Waren, das Angebot von Bio-Produkten und die Kennzeichnung durch das eigene PRO PLANET-Label. Außerdem reduzieren wir Verpackungen systematisch und setzen uns für die biologische Vielfalt ein. Auch im Tourismus arbeiten wir daran, mehr nachhaltigere Angebote zu schaffen. Im Rahmen der Handlungsfelder Fairness, Tierwohl, Ressourcenschonung und Ernährung entwickeln wir wirksame Maßnahmen, um ökologische und soziale Auswirkungen zu reduzieren.

Zur Säule Grüne Produkte
Energie, Klima & Umwelt

Energie, Klima und Umwelt


Beim Anbau und in der Herstellung von Produkten, bei der Bereitstellung von Dienstleistungen sowie in der Logistik und im Betrieb der Märkte entstehen CO2-Emissionen. Die Einsparung von Energie und die Vermeidung klimaschädigender Emissionen haben einen besonderen Stellenwert für die REWE Group. Im Rahmen der Handlungsfelder Energieeffizienz, Klimarelevante Emissionen und Ressourcenschonung entwickeln wir wirksame Maßnahmen, um unsere Auswirkungen auf Klima und Umwelt zu reduzieren.

Zur Säule Energie, Klima und Umwelt
Mitarbeiter

Mitarbeiter


Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter tragen entscheidend zum Erfolg unseres Unternehmens bei – wir legen großen Wert darauf, die Zufriedenheit, Leistungsfähigkeit und Produktivität zu fördern. So bieten wir unseren Mitarbeitern eine faire Entlohnung, zusätzliche betriebliche Leistungen, flexible Arbeitszeitmodelle und individuelle Angebote, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erleichtern.

Die Unternehmenskultur der REWE Group ist geprägt von einem vertrauens- und respektvollen Umgang zwischen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern. Im Rahmen der Handlungsfelder Werte und Kultur, Ausbildung und Entwicklung, Gesundheit und Sicherheit, Beruf und Lebensphasen sowie Vielfalt und Chancengleichheit entwickeln wir wirksame Maßnahmen, um ein erfolgreiches Miteinander zu fördern.

Zur Säule Mitarbeiter
Gesellschaftliches Engagement

Gesellschaftliches Engagement


Wir engagieren uns dort, wo wir tätig sind, und in vielen weiteren Regionen der Welt. Dabei setzen wir auf starke Partner, die mit ihrer Erfahrung vor Ort wirkungsvoll Hilfe leisten können. Wenn möglich, binden wir auch unsere Kunden und Mitarbeiter in Projekte ein. So wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und die Reichweite der Projekte erhöht. Ein Fokus liegt in der Förderung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Im Rahmen der Handlungsfelder Bewusste Ernährung und Bewegung, Chancen für Kinder und Jugendliche, Bewusster Umgang mit Lebensmitteln sowie Artenvielfalt und Umweltschutz engagieren wir uns und setzen vielfältige Projekte um.

Zur Säule Gesellschaftliches Engagement
Weniger Verpackungsmüll mit Strategie

Weniger Verpackungsmüll mit Strategie


Verpackungen halten Nahrungsmittel frisch und schützen ihre Qualität bei Lagerung und Transport. Doch einmal entfernt landen sie schnell im Abfall. Deshalb will die REWE Group bis Ende 2030 alle Eigenmarkenverpackungen umweltfreundlicher gestalten.

Zur Titelstory Verpackung im Magazin
Biodiversität

Biodiversität


Der Verlust der Artenvielfalt ist alarmierend. Daher setzt sich die REWE Group für den Erhalt der Biodiversität ein: im Sortiment, in Projekten und mit starken Kooperationspartnern wie dem NABU.

Zur Titelstory Biodiversität im Magazin
Menschenrechte sichern: mit klarem Bekenntnis zu Fairness

Menschenrechte sichern: mit klarem Bekenntnis zu Fairness


Die REWE Group ist sich ihrer Rolle als Mittler zwischen Herstellern und Konsumenten bewusst. Fairness heißt für die REWE Group, Menschenrechte zu achten und zu stärken. Wir setzen uns für die Verbesserung von Arbeitsbedingungen und den fairen Handel ein.

Zur Titelstory Menschenrechte im Magazin
Eine Frau nimmt einen Preis entgegen

Wir wurden ausgezeichnet.


Wir sind stolz auf unser Nachhaltigkeitsengagement und freuen uns über die vielfältigen Auszeichnungen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Awards und Preise für nachhaltiges Engagement.

Zu unseren Preisen und Auszeichnungen
Eine Frau und ein Mann schütteln sich die Hände

Kooperationen & Mitgliedschaften - unsere Partner.


Gemeinsam mit ihnen sind wir unterwegs für die Nachhaltigkeit. Die REWE Group unterhält eine Vielzahl an fruchtbaren Beziehungen zu Vereinen und Institutionen. Denn unser Tenor ist: Gemeinsam sind wir stärker, wenn es um den Erhalt einer nachhaltigeren Welt geht. Hier zeigen wir Ihnen unsere wichtigsten Kooperationen und Mitgliedschaften.

Zu unseren Kooperationen und Mitgliedschaften

Leitlinien und Dokumente


Als REWE Group stellen wir uns unserer Verantwortung für kommende Generationen. Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie haben wir deshalb konkrete Leitlinien entwickelt - unter anderem für die Rohstoffe Kakao, Soja, Palmöl und Natursteine. Für Fisch, ökologische Produkte und die Nutztierhaltung der Zukunft.

Zu den Leitlinien & Downloads