Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Service-Hotline: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Ihre Ausbildung: Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung

Um die komplexen Geschäftsprozesse der REWE Systems sowie aller anderen Gesellschaften der REWE Group nachhaltig sicherzustellen, bedarf es smarter IT-Anwendungen. Als Fachinformatiker (m/w)  Anwendungsentwicklung analysieren Sie Abläufe, Anforderungen und Problemstellungen verschiedener Fachbereiche und beraten diese auf der Grundlage Ihrer technischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse.

Das erwartet Sie außerdem in Ihrer Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung bei der REWE Group: Designen, implementieren und testen Sie Softwaresysteme unter Verwendung modernster Entwicklungswerkzeuge und Technologien, passen Sie bestehende Anwendungen an und entwickeln Sie anwendergerechte Bedienoberflächen. Außerdem nehmen Sie verschiedene Beratungs- und Schulungsaufgaben wahr, durch die Sie mit vielen Menschen aus verschiedenen Bereichen der REWE Group in direkten Kontakt kommen.

Ihre Ausbildung können Sie bei der REWE Systems beginnen.

Das sollten Sie für Ihre Ausbildung mitbringen:
  • Abitur oder Fachabitur mit gutem Abschluss
  • Gutes IT-Grundverständnis
  • Gute Englischkenntnisse
  • Technisches und logisch-analytisches Denkvermögen
  • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft und gutes Konzentrationsvermögen
  • Interesse für Programmiersprachen und Datenbanken
  • Dienstleistungsorientierung und Flexibilität
  • Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit