Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Ihre Ausbildung: Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik

Die Einrichtung, Überprüfung, Wartung und Reparatur der elektrischen Energieversorgung stellt die reibungslose Nutzung unserer Produktionsmaschinen sicher. Blitzschnelle Analyse, Behebung und Verhinderung von Störungen sowie die Bedienung und Programmierung von automatischen Anlagen gehören daher für Sie als Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik zu Ihren Hauptaufgaben. Sie programmieren, installieren und konfigurieren unsere Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen und dazugehörigen Automatisierungssystemen. Ferner sind Sie für die fachgerechte Instandsetzung elektrischer Bauteile und Anlagen in unseren entsprechenden Produktionsstätten verantwortlich.

Ihre Ausbildung können Sie bei REWE oder bei Wilhelm Brandenburg beginnen.

Als Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik bewegen Sie die REWE Group durch:
  • Sicherstellung der Produktion
  • Wartungs- und Installationsarbeiten
  • Dokumentation des Arbeitsergebnisses
  • Korrekte Bedienung der Betriebstechnik
Das sollten Sie für Ihre Ausbildung mitbringen:
  • Mittlere Reife/Realschulabschluss mit guten Noten
  • Interesse an praktisch-konkreten Tätigkeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit
So lange dauert Ihre Ausbildung:
  • 3,5 Jahre 
  • Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK)
Das lernen Sie in Ihrer Ausbildung:
  • Beratung und Verkauf
  • Aufbau des Warensortiments
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Warenbeschaffung
  • Lagerung und Bestandsüberwachung
  • Abrechnen und Kassieren
  • Kaufmännisches Rechnungswesen
So lange dauert Ihre Ausbildung:
  • 3 Jahre 
  • Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK)