Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Service-Hotline: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

International

In 20 europäischen Ländern ist die REWE Group aktiv. Hierdurch eröffnen sich verschiedenste Möglichkeiten - auch für Ihre Karriere. Haben Sie Interesse, Erfahrungen im Ausland zu machen und in einem anderen Land zu arbeiten? Bei der REWE Group ist all das möglich.

Für die Umsetzung unserer Strategie brauchen wir kreative und flexible Menschen, die bereit sind, ins Ausland zu gehen und sich stetig weiterzubilden. Der Weg dorthin ist natürlich auch an gewisse Voraussetzungen geknüpft: So sind beispielsweise Englischkenntnisse oder die Landessprache des Einsatzortes erforderlich.

Einsatzfreudige Fach- und Führungskräfte gefragt

Bereits unseren Auszubildenden eröffnen wir die Möglichkeit, Erfahrungen in einem anderen Land zu sammeln. Auch im Rahmen des Traineeprogramms kann man das Basisgeschäft im Ausland kennenlernen und übernimmt später Projektkoordinationen in Ländern, in denen die REWE Group tätig ist. Für unsere Auslandsexpansion suchen wir immer wieder einsatzfreudige Fach- und Führungskräfte, die Freude haben, über den Tellerrand hinaus zu blicken und sowohl beim Ausbau bestehender als auch beim Aufbau neuer Standorte aktiv mitzuhelfen.

Die persönliche Entscheidung, sich derartigen Herausforderungen zu stellen, will gut überlegt sein, denn der Einsatz dauert länger als ein Urlaub. In einem anderen Land zu leben, heißt auch, sich an die kulturellen Gegebenheiten zu gewöhnen - ja anzupassen. Pioniergeist, Kreativität und Offenheit sind gefordert. Einige zentrale Fragen sollte sich der Bewerber schon stellen: Wie gehe ich mit diesen Anforderungen um? Was bedeutet das ggf. für mich und meine Familie? Natürlich unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei ihrem Auslandseinsatz tatkräftig und helfen beim Kontaktaufbau. Dennoch - für das Abwägen einer derart tiefgreifenden Entscheidung sollte man sich genügend Zeit nehmen.