Sie verwenden einen älteren Browser. Bitte beachten Sie, dass diese Webseite unter Umständen nicht korrekt dargestellt wird.
Service-Hotline: +49 221 149 0 Kontakt English
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Sören Hartmann

Mitglied des Vorstands

Sören Hartmann, Touristikvorstand der REWE Group

Verantwortungsbereich: Touristik

Sören Hartmann (54) ist seit 01. Juli 2017 Touristikvorstand der REWE Group und verantwortet die gesamten Aktivitäten der Reisesparte. Als DER Touristik Group ist diese in 14 europäischen Quellmärkten aktiv. Dem internationalen Board der DER Touristik Group steht Hartmann als Chief Executive Officer vor.

1986 begann seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann bei der TUI, wo er in der Unternehmensplanung tätig war und später den Reiseveranstalter Take Off in Düsseldorf – eine TUI-Tochter – mit aufbaute. 1991 wechselte er nach Köln zur GDG/Globus Reisen GmbH und baute den Flugveranstalter Continentair/Globus Reisen auf.

Zwischen 1993 und 1996 war Hartmann Bereichsleiter Touristik bei der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschifffahrt AG.

1996 kam der geborene Bergisch Gladbacher als Produktmanager zurück zur TUI, wo er 1999 die Direktion für das östliche Mittelmeer und einige Spezialprogramme übernahm. Zwischen 2003 und 2006 war Sören Hartmann Mitglied der Geschäftsführung der TUI Deutschland. In dieser Funktion verantwortete er das Ressort touristische Programme.

2006 wurde er Geschäftsführer der Robinson Club GmbH, bevor er 2010 als Sprecher der Geschäftsführung zur damaligen REWE Touristik wechselte, wo er zunächst die Leitung der Pauschaltouristik übernahm.

Mit seiner Ernennung zum CEO der DER Touristik wurde Sören Hartmann zum 01. Mai 2014 die Gesamtverantwortung für die damals in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Osteuropa aktiven DER Touristik übertragen. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Unternehmen durch den Zukauf der europäischen Veranstalter- und Vertriebsaktivitäten von Kuoni, durch die Mehrheitsbeteiligung an Exim Tours und durch den Aufbau eines internationalen Netzes an Zielgebietsagenturen zu einem führenden paneuropäischen Reisekonzern, dem Sören Hartmann als CEO vorsteht.

Sören Hartmann ist verheiratet und hat drei Töchter.